Zaklina Lörsch
Bertolt-Brecht-Str. 28
D - 50374 Erftstadt
Telefon: 02235 - 27 62
Telefax: 02235 - 46 39 63
E-Mail: mail@bau-truck.de


Neue Artikel

Kleiner raupenmboiler Backenbrecher

07.10.2017 - Der REMAV KB500R ist die kleine robuste Brecheranlage mit Raupenfahrwerk, die speziell in schwierigem Gelände Ihre ... [mehr]

TECNO-GRU nimmt neuen TEREX® RT 90 ROUGH-TERRAIN-KRAN in Empfang

31.08.2017 - Italienischer Vertriebspartne-
r von Terex-Cranes versogrt seine Kunden mit Qualitätsproduk-
ten und Dien ... [mehr]

Mit PERI Know-how und Support zu bester Sichtbetonqualität

18.07.2017 - Für das ausführende Team war die Ausführung solch hoher Sichtbetonquali-
tät gänzlich neu. ... [mehr]

Neu im Lexikon

Backenbrecher

Ein Backenbrecher ist eine Anlage zum Brechen bzw. vorbrechen von Gestein, Kohle oder Baus ... [mehr]

Eimerkettenbagg-
er

Die Eimerkettenbagg-
er gibt es als landgestützte und schwimmende Anlagen. Sie u ... [mehr]

Schwimmbagger

Ein Schwimmbagger ist ein Spezialbagger für die Sand- und Kiesgewinnung, der auf Pont ... [mehr]

Artikel aus der Bauwirtschaft

Aktuelles

Brecheranlage und kompakte Siebmaschine mit Heizöl tanken

Auf der diesjährigen BAUMA in München, in der Zeit vom 11.-17-April-16, präsentiert die Fa. BEYER im Freigelände Nord, Stand-Nr. FN917/4 den neuen kompakten Bauschuttbrecher Typ: KB500HL der mit Heizöl betankt werden darf.

Brecheranlage und kompakte Siebmaschine mit Heizöl tankenDurch die kompakte und robuste Bauweise der mobilen Brecheranlage Typ: KB500HL ist der neue BEYER Bauschutt-Brecher optimal für den Einsatz auch auf kleinen Baustellen geeignet, wie auch auf dem Betriebshof.

Nach dem Motto: "Kosten sparen" durch selbst sieben und brechen auf dem Bauhof oder vor Ort ist auch der "Siebbock" die optimale professionelle Lösung für den täglichen Betrieb auf dem Bauhof. Bei Bedarf kann der Siebbock einfach und schnell mit auf die Baustelle genommen werden, um dort z.B. Boden steinfrei zu sieben. Somit sparen Sie Transportwege zur Deponie und Kippgebühren. Auch der Rückkauf von teurem gesiebten Material und der Rücktransport entfällt somit. Sollten Sie nicht die Gelegenheit haben uns auf der BAUMA zu besuchen, kontaktieren Sie uns einfach Tel: 0173-27 29 27 6 wir freuen uns auf Ihren Anruf.

geschrieben von Stefan Lörsch am 08.04.2016 um 10:04 Uhr.


[zur Übersicht]