Stefan N. Lörsch
Bertolt-Brecht-Str. 28
D - 50374 Erftstadt
Telefon: 02235 - 27 62
Telefax: 02235 - 46 39 63
E-Mail: mail@bau-truck.de


Neue Artikel

Norddeutsche Baumaschinentage vom 30.06.-1.07.2017 in Schülp bei Rendsburg

20.06.2017 - Traditionsunter-
nehmen Hamburger Baumaschinen ist Veranstalter ... [mehr]

Verpackungszentrum für Amazon: SENNEBOGEN 643 R im Einsatz in Tilbury, Essex

16.05.2017 - Der amerikanische Online-Versandh-
ändler Amazon baut sein 13. Verpackungszent-
rum in England und schaff ... [mehr]

Kleine raupenmobile Brecher Anlage auf der Recycling-Aktiv

18.04.2017 - Der kompakte raupenmobile Brecher Typ: KB500R von BEYER ist auf der Recycling-Aktiv in Karlsruhe vom 27. bis 29.-April-1 ... [mehr]

Neu im Lexikon

Backenbrecher

Ein Backenbrecher ist eine Anlage zum Brechen bzw. vorbrechen von Gestein, Kohle oder Baus ... [mehr]

Eimerkettenbagg-
er

Die Eimerkettenbagg-
er gibt es als landgestützte und schwimmende Anlagen. Sie u ... [mehr]

Schwimmbagger

Ein Schwimmbagger ist ein Spezialbagger für die Sand- und Kiesgewinnung, der auf Pont ... [mehr]

Artikel aus der Bauwirtschaft

Pressemitteilungen von Herstellern

Bürstenlose Kraftstoffpumpe ist zuverlässiger, langlebiger, leistungsfähiger

Federal-Mogul: Effizientes Pumpen-Design senkt Kraftstoffverbrauch und Schadstoffausstoß

Bürstenlose Kraftstoffpumpe ist zuverlässiger, langlebiger, leistungsfähiger Federal-Mogul hat eine elektrische, bürstenlose Kraftstoffpumpe für On- und Off-Highway Diesel-Motoren entwickelt. Sie hat eine deutlich verbesserte Lebensdauer und sorgt für mehr Betriebssicherheit bei Schwerlast-Fahrzeugen. Die Technologie ist sowohl bei 12 V- und 24 V-Anwendungen einsetzbar und für Diesel-Motoren erhältlich, wie sie typischerweise bei Mittel – und Schwerlast-Fahrzeugen im Straßenverkehr und bei Baumaschinen, stationären Motoren, im Schiffbau und in der Landwirtschaft eingesetzt werden.
Die Kraftstoffpumpe versorgt das Einspritzsystem mit Kraftstoff aus dem Tank und ist so einen essentieller Bestandteil im Antriebsstrang von Diesel-Motoren. Eine elektrische Pumpe arbeitet dabei energieeffizienter als eine, die direkt vom Motor angetrieben wird. Aber: Karbongleichrichter und Bürsten, die man in herkömmlichen Pumpen findet, verschleißen. Dies wird durch die starken Vibrationen und Erschütterungen im Gelände noch beschleunigt.
Bei der Kraftstoffpumpe von Federal-Mogul trifft dies nicht zu. Durch die elektronische Umwandlung beim Betrieb des Gleichstrommotors ist die kosteneffiziente, kontaktlose Technologie widerstandsfähiger als herkömmliche Pumpen, selbst wenn sie direkt auf dem Motor montiert ist. Feldversuche haben gezeigt, dass die Lösung von Federal-Mogul bis zu 20 Mal länger hält. Der Elektroantrieb reduziert zudem im Vergleich mit herkömmlichen Riemen- oder Getriebeangetriebenen Pumpen die Last auf den Motor und senkt dadurch Kraftstoffverbrauch und Schadstoffausstoß. Dank seines Designs kann der elektrische, bürstenlose Motor leicht in bestehende Kraftstoff-Pumpen Pakete installiert werden und Motoren mit Bürsten ersetzen. Das verlängert den Serviceintervall und senkt die Unterhaltskosten.
„Wir gehen davon aus, dass sich die bürstenlosen Pumpen in den nächsten Jahren zügig durchsetzen werden, denn wir haben hier eine neue Generation von technologisch führenden, kosteneffizienteren und langlebigeren Kraftstoffpumpen entwickelt,“ sagt José Maria Alapont, Präsident und CEO von Federal-Mogul, und ergänzt: „Mit solchen Entwicklungen schaffen wir die Voraussetzung für unsere Strategie des nachhaltigen, globalen und profitablen Wachstums.“
Federal-Mogul hat bei der Neuentwicklung das im Unternehmen vorhandene Know-how in den Bereichen Dieselmotoren und Elektronik zusammen geführt. Ramzi Hermiz, Senior Vice President des Unternehmensbereichs Vehicle Safety and Protection, erklärt: „Wir können so effektive Lösungen entwickeln, die sich direkt positiv auf die Profitabilität unserer Kunden auswirken. Das ist einer der Gründe, weshalb Federal-Mogul ein Schlüsselpartner in der Industrie und im Güterverkehr ist.“
Die elektrischen, bürstenlosen Kraftstoffpumpen wurden am Technikcenter von Federal-Mogul in Logansport, Indiana, entwickelt. Dort werden sie auch produziert und an weltweit führende Hersteller von Dieselmotoren und Diesel-Filtertechniken geliefert. Die Pumpen für das Ersatzteilgeschäft verkauft Federal-Mogul unter der Marke Carter®.
Mehr Informationen finden Sie unter www.federalmogul.com/brushlessfuelpump

geschrieben von Dr. Thomas Reuß am 07.09.2011 um 17:49 Uhr.


[zur Übersicht]