Stefan N. Lörsch
Bertolt-Brecht-Str. 28
D - 50374 Erftstadt
Telefon: 02235 - 27 62
Telefax: 02235 - 46 39 63
E-Mail: mail@bau-truck.de


Neue Artikel

Norddeutsche Baumaschinentage vom 30.06.-1.07.2017 in Schülp bei Rendsburg

20.06.2017 - Traditionsunter-
nehmen Hamburger Baumaschinen ist Veranstalter ... [mehr]

Verpackungszentrum für Amazon: SENNEBOGEN 643 R im Einsatz in Tilbury, Essex

16.05.2017 - Der amerikanische Online-Versandh-
ändler Amazon baut sein 13. Verpackungszent-
rum in England und schaff ... [mehr]

Kleine raupenmobile Brecher Anlage auf der Recycling-Aktiv

18.04.2017 - Der kompakte raupenmobile Brecher Typ: KB500R von BEYER ist auf der Recycling-Aktiv in Karlsruhe vom 27. bis 29.-April-1 ... [mehr]

Neu im Lexikon

Backenbrecher

Ein Backenbrecher ist eine Anlage zum Brechen bzw. vorbrechen von Gestein, Kohle oder Baus ... [mehr]

Eimerkettenbagg-
er

Die Eimerkettenbagg-
er gibt es als landgestützte und schwimmende Anlagen. Sie u ... [mehr]

Schwimmbagger

Ein Schwimmbagger ist ein Spezialbagger für die Sand- und Kiesgewinnung, der auf Pont ... [mehr]

Artikel aus der Bauwirtschaft

Pressemitteilungen von Herstellern

Weltneuheit: SENNEBOGEN präsentiert den neuen 673 R-HD Raupen-Teleskopkran

SENNEBOGEN präsentiert mit dem neuen 673 R-HD seinen neuen Raupenteleskopkran, der mit maximal 51 m Reichweite und einer maximalen Traglast von bis zu 70 t beeindruckt.

Weltneuheit: SENNEBOGEN präsentiert den neuen 673 R-HD Raupen-TeleskopkranZur bauma 2013 präsentiert SENNEBOGEN mit dem neuen 673 Raupenteleskopkran einen starken 70 t Kran, der dank stabilem Raupenfahrwerk und durchgehend telekopierbarem Ausleger äußerst flexibel und zuverlässig einsetzbar ist. Der SENNEBOGEN 673 R-HD überzeugt im Praxiseinsatz durch seine äußerst robuste Bauweise und kompakte Abmessungen sowie beste Arbeits- und Sicherheitsbedingungen.

Seit über 20 Jahren stellen die Teleskopkrane aus dem Hause SENNEBOGEN die optimale Kombination aus Flexibilität, Wirtschaftlichkeit und Qualität dar. Der neue SENNEBOGEN 673 R-HD ergänzt als erste Raupenteleskopkran der neuen E-Serie das breite Produktspektrum.
Leistung auf höchstem Niveau verspricht das Maschinenkonzept des 673 R-HD. Dank eines stabilen Teleskopauslegers ist der Kran für sämtliche anspruchsvollen Einsätze auf der Baustelle bestens geeignet. Im Vergleich mit anderen Krankonzepten haben die SENNEBOGEN Raupenteleskopkrane zahlreiche Vorteile.

Einfacher Transport – schnellstmögliche Rüstzeit und hohe Flexibilität
Dank einer Transportbreite von unter 3 m lässt sich die Maschine zügig und einfach transportieren – mit einem langstreckentauglichen Tieflader ist der Raupenkran günstig zu verfahren. Vor Ort ist die Maschine sofort einsatzbereit. Dank teleskopierbarem Raupenfahrwerk kann die bei einem AT-Kran notwendige aufwendige Nivellierung und Abstützung entfallen. Arbeiten bis zu einer maximalen Schräglage von 4 Grad sind sicher gewährleistet. Für den anspruchsvollen Einsatz auf der Baustelle ist der 673 R-HD dank des 36 m langen Auslegers komfortabel einsetzbar. Zwei Spitzenausleger-Varianten mit 8 m und 15 m erhöhen die Reichweite auf maximal 51 m. Der integrierte Schwerlastschnabel ermöglicht ebenfalls Offsetwinkel von bis zu 40 Grad. Bis zu Traglasten von 70 t kann die Maschine zuverlässig eingesetzt werden. Der vierstufige Teleskopausleger lässt sich hydraulisch stufenlos teleskopieren und selbst unter Last sind sämtliche Funktionen voll verfügbar, damit ist volle Flexibilität garantiert. Das nervenaufreibende 1-Zylinder-Schrittverfahren wurde bewusst vermieden.

Als erster Teleskopkran der neuen E-Serie entspricht der 673 R-HD dank des kraftvollen 160 kW Deutz Motor in Kombination mit Rußpartikelfilter und moderner Abgasnachbehandlung den Anforderungen der TIER 3b/4i. Zusätzlich bietet die Arbeit im Eco-Mode mit reduzierter Motordrehzahl ein hohes Energie-Einsparungspotential. Das neue SENNEBOGEN Steuerungs- und Diagnose System SENCON bietet neben einer übersichtlichen Darstellung aller Betriebsparameter und einer einfachen, intuitiven Benutzersteuerung, die Möglichkeit der Feinabstimmung von Maschinenleistung und einer schnellen Bearbeitung von Fehlermeldungen. Darüber hinaus kann damit auch die Lastmomentbegrenzung einfach und sicher überwacht werden.

Höchster Fahrerkomfort und variable Einsatzmöglichkeiten
Sicheres Arbeiten und flexiblen Einsatz garantiert der teleskopierbare Raupenunterwagen des SENNEBOGEN 673 R-HD. Dank großem Abstützquadrat und breiten Bodenplatten ist ein sicherer Stand auch bei dynamischen Arbeiten und auf schwierigem Untergrund stets gewährleistet. Kompakte Abmessungen machen sich besonders an engen Einsatzstellen schnell bewährt. Neben dem Einsatz als Kran wird der 673 R-HD auch in Kombination mit einer Hubarbeitsbühne von bis zu 1000 kg Tragfähigkeit verfügbar sein. Damit erweitert sich der Nutzungsbereich der Maschine um zahlreiche Einsätze.

Für den Fahrer bietet die SENNEBOGEN maXcab Komfortkabine höchsten Bedienkomfort und einfache Bedienbarkeit. Dank komfortabler Joystick-Steuerung, großzügiger Schiebetür sowie optionalen Umfeldkameras und einem stabilem Trittrost neben der Kabine wird nicht nur der Komfort, sondern auch die Sicherheit groß geschrieben. Um zusätzlich beste Übersicht über den Arbeitsbereich zu gewährleisten, ist der SENNEBOGEN 673 R-HD optional mit einer hochfahrbaren Kabine erhältlich. So kann die Kabine zusätzlich um 2,7 m hydraulisch erhöht werden und garantiert dank einer Neigung von bis zu 30 Grad besten Überblick – eine einzigartige Lösung in der gesamten Baubranche.

In Sachen Wartung und Servicefreundlichkeit setzt der SENNEBOGEN 673 R ebenfalls Maßstäbe. Ein zentraler Schmierpunkt für sämtliche Anlenkpunkte und den Drehkranz reduzieren den Serviceaufwand und eine optimale Zugänglichkeit zu Wartungspunkten und wichtigen Komponenten spart Zeit im täglichen Betrieb.

geschrieben von Sennebogen Maschinenfabrik am 26.03.2013 um 13:48 Uhr.


[zur Übersicht]