Stefan N. Lörsch
Bertolt-Brecht-Str. 28
D - 50374 Erftstadt
Telefon: 02235 - 27 62
Telefax: 02235 - 46 39 63
E-Mail: mail@bau-truck.de


Neue Artikel

Mit PERI Know-how und Support zu bester Sichtbetonqualität

18.07.2017 - Für das ausführende Team war die Ausführung solch hoher Sichtbetonquali-
tät gänzlich neu. ... [mehr]

Norddeutsche Baumaschinentage vom 30.06.-1.07.2017 in Schülp bei Rendsburg

20.06.2017 - Traditionsunter-
nehmen Hamburger Baumaschinen ist Veranstalter ... [mehr]

Verpackungszentrum für Amazon: SENNEBOGEN 643 R im Einsatz in Tilbury, Essex

16.05.2017 - Der amerikanische Online-Versandh-
ändler Amazon baut sein 13. Verpackungszent-
rum in England und schaff ... [mehr]

Neu im Lexikon

Backenbrecher

Ein Backenbrecher ist eine Anlage zum Brechen bzw. vorbrechen von Gestein, Kohle oder Baus ... [mehr]

Eimerkettenbagg-
er

Die Eimerkettenbagg-
er gibt es als landgestützte und schwimmende Anlagen. Sie u ... [mehr]

Schwimmbagger

Ein Schwimmbagger ist ein Spezialbagger für die Sand- und Kiesgewinnung, der auf Pont ... [mehr]

Artikel aus der Bauwirtschaft

Pressemitteilungen von Herstellern

Der grüne Holz-Logistiker

Ein neuer SENNEBOGEN 830 M mit Trailer stellt die Logistik bei JDZ im tschechischen Sobeslav sicher.

Der grüne Holz-LogistikerAuf eine lange Geschichte kann man im tschechischen Sobeslav bei JDZ zurückblicken. Bereits seit 1915 wird dort Holz imprägniert und weiterverarbeitet. Wesentlich jünger ist der neue SENNEBOGEN 830 M, der dort seit kurzem seinen Dienst tut. Die Maschine mit Trailer stellt die Logistik auf dem Firmengelände sicher.

Die tschechische Firma JDZ ist einer der größten regionalen Hersteller von imprägnierten Holzbau-Elementen wie beispielsweise Bahnschwellen und Telegrafenmasten. Vor allem die Lohn-Imprägnierung von Kundenmaterial nimmt einen großen Anteil der Aufträge ein. Ein neuer SENNEBOGEN 830 M mit Trailer wird seit kurzem als Transportmaschine auf dem weitläufigen Werksgelände eingesetzt. Über den gesamten Produktionszyklus, von der Anlieferung des Rohmaterials über das Schälen und Trocknen der Holzstämme bis hin zur Verladung, ist die Maschine wichtiges Glied in der Produktionskette. Die angelieferten Stämme werden mittels 0,5 m² Holzgreifer auf den zugehörigen Trailer verladen und auf dem gesamten Gelände transportiert und sortiert. Dank Allradantrieb und Fahrgeschwindigkeiten bis zu 25 km/h ist der 830 der optimale Helfer auf dem Lagerplatz. Für den SENNEBOGEN entschied man sich auch deshalb, weil die Maschine einen optimalen und schonenden Umgang mit dem sensiblen Material gewährleistet. Das bearbeite Holz muss äußerst umsichtig gehandhabt werden, um Schäden zu vermeiden. Die fertigen Masten verlädt die Maschine anschließend wieder auf LKWs und Eisenbahnwagons. Hier bringt der SENNEBOGEN eine enorme Arbeitserleichterung. Während bisher die Verladung rund einen Tag dauerte, kann nun ein LKW in einer Stunde abgefertigt werden. Für den Fahrer garantiert die hochfahrbare maXcab Komfortkabine beste Übersicht und die leichte Zugänglichkeit für Service und Wartung vereinfacht die tägliche Arbeit. Die weiteren Vorteile der Spezialmaschine liegen in ihrer Flexibilität und hohen Zuverlässigkeit. Anhänger bis zu 25 t Gewicht zieht die Maschine mühelos und kann diese selbstständig be- und entladen. Die Verantwortlichen loben besonders die gute Zusammenarbeit im Vorfeld der Projektierung mit SENNEBOGEN und dem lokalen Vertriebs- und Servicepartner Silscrap. So konnte in enger Abstimmung die für den Kunden optimale Lösung erreicht werden. Unter anderem wurde der bestehende Anhänger generalüberholt und an die neue Maschine angepasst.

geschrieben von Sennebogen Maschinenfabrik GmbH am 01.01.2013 um 14:58 Uhr.


[zur Übersicht]