Zaklina Lörsch
Bertolt-Brecht-Str. 28
D - 50374 Erftstadt
Telefon: 02235 - 27 62
Telefax: 02235 - 46 39 63
E-Mail: mail@bau-truck.de


Neue Artikel

Kleiner raupenmboiler Backenbrecher

07.10.2017 - Der REMAV KB500R ist die kleine robuste Brecheranlage mit Raupenfahrwerk, die speziell in schwierigem Gelände Ihre ... [mehr]

TECNO-GRU nimmt neuen TEREX® RT 90 ROUGH-TERRAIN-KRAN in Empfang

31.08.2017 - Italienischer Vertriebspartne-
r von Terex-Cranes versogrt seine Kunden mit Qualitätsproduk-
ten und Dien ... [mehr]

Mit PERI Know-how und Support zu bester Sichtbetonqualität

18.07.2017 - Für das ausführende Team war die Ausführung solch hoher Sichtbetonquali-
tät gänzlich neu. ... [mehr]

Neu im Lexikon

Backenbrecher

Ein Backenbrecher ist eine Anlage zum Brechen bzw. vorbrechen von Gestein, Kohle oder Baus ... [mehr]

Eimerkettenbagg-
er

Die Eimerkettenbagg-
er gibt es als landgestützte und schwimmende Anlagen. Sie u ... [mehr]

Schwimmbagger

Ein Schwimmbagger ist ein Spezialbagger für die Sand- und Kiesgewinnung, der auf Pont ... [mehr]

Artikel aus der Bauwirtschaft

Pressemitteilungen von Herstellern

Platzsparend und extra leise: Der SENNEBOGEN 850 R in Alkmaar

Ein neuer SENNEBOGEN 850 R entlädt seit kurzem die ankommenden Schiffe am Kai der niederländischen Firma de Vries & van de Wiel in Alkmaar.

Platzsparend und extra leise: Der SENNEBOGEN 850 R in AlkmaarGelegen auf der Halbinsel zwischen Nordsee und IJsselmeer löscht die Maschine tonnenweise Sand. Der SENNEBOGEN ist insofern eine Besonderheit, steht der 850 R dazu auf einem schienengeführten Unterwagen und lässt sich am Kai zügig verfahren. Ein spezielles Geräuschpaket ermöglicht einen sehr ruhigen und gleichmäßig leisen Betrieb.

Baggerarbeiten, Straßen- und Wasserbau, sowie vor allem die Sandgewinnung sind die Hauptgeschäftsfelder der Firma de Vries & van de Wiel in Alkmaar. Am Kai kommen dazu täglich Schiffe mit bis zu 500 m³ Sand an. Seit kurzem entlädt ein neuer SENNEBOGEN 850 mit Zweischalengreifer das Schüttgut. Die Maschine ersetzt den bisherigen Seilkran und revolutioniert dank ihrer Konzeption die Abläufe. Mit dem 21 m langen Ausleger und einer Reichweite von 42 m lässt sich schnell und sicher zwischen Schiff und Bunker hin- und herschwenken. Während bisher rund 400 T pro Stunde umgeschlagen werden konnten, schafft die neue Maschine nun bis zu 650 Tonnen in einer Stunde. Für SENNEBOGEN und den lokalen Vertriebs- und Servicepartner Kuiken war die Realisierung dieser Maschine eine interessante Herausforderung. Vor allem die engen Platzverhältnisse und die besondere Nähe zu angrenzenden Wohngebieten galt es zu meistern. Gemeinsam wurde eine kundenspezifische Lösung entwickelt, die seinesgleichen sucht. Weil strenge Lärmschutzverordnungen tagsüber einen maximalen Geräuschpegel von nur 51,5 dB und nachts sogar nur 35 dB erlauben, galt es in Kooperation mit dem Lärmschutzexperten der Firma Cees Benchop die Dieselmaschine so zu isolieren, dass eine Beeinträchtigung der Umgebung ausgeschlossen werden konnte. Der SENNEBOGEN 850 R erfüllt dieser Normen dank optimierter Schalldämmung umfassend.

Eine zusätzliche Aufgabe war die Positionierung des SENNEBOGEN am engen Kai. Die Lösung ist ein Schienenunterwagen. Weil im Umschlagsprozess die Maschine über eine bestehende Betonmauer hinweg arbeiten muss, und um ungehindert schwenken zu können, platzierte man die Raupe kurzerhand in erhöhter Position. Gemeinsam mit HKS Metals wurde diese Variante schließlich umgesetzt. Über das Fußpedal in der Fahrerkabine lässt sich der Schienenunterwagen direkt steuern. Der Raupenantrieb mit konventionellem Dieselantrieb garantiert de Vries & van de Wiel enorme Flexibilität. Neben den Einsatz am Kai ist die Maschine flexibel an anderen Standorten einsetzbar. Mit lediglich zwei Personen kann die komplette Abwicklung des Sandumschlags gewährleistet werden. Die Fahrer loben dabei besonders die unkomplizierte Handhabung und die hohe Umschlagsleistung der neuen Maschine. Der Unterschied zum bisherigen Seilkran sei erheblich. Die hochfahrbare maXcab-Komfortkabine bietet erhabenen Überblick sowohl auf die ankommenden Schiffe, wie auch auf Trichter und Lagerflächen. Die Wartung und den regelmäßigen Service übernimmt der lokale Vertriebspartner Kuiken und steht dem Kunden mit Rat und Tat auch weiterhin zur Seite.

Statement:

„Dem Kauf des SENNEBOGEN 850 ging eine Menge an Arbeit voraus. Die strenge Lärmschutzvorschriften und unser beengter Platz haben vor schwierige Aufgaben gestellt. Dank der kompetenten Beratung durch SENNEBOGEN und Kuiken N.V. konnten wir eine für uns perfekte Maschine realisieren.“ Hans Stammes, Geschäftsführer de Vries & van de Wiel

geschrieben von Sennebogen Maschinenfabrik GmbH am 01.02.2013 um 09:47 Uhr.


[zur Übersicht]