Stefan N. Lörsch
Bertolt-Brecht-Str. 28
D - 50374 Erftstadt
Telefon: 02235 - 27 62
Telefax: 02235 - 46 39 63
E-Mail: mail@bau-truck.de


Neue Artikel

Norddeutsche Baumaschinentage vom 30.06.-1.07.2017 in Schülp bei Rendsburg

20.06.2017 - Traditionsunter-
nehmen Hamburger Baumaschinen ist Veranstalter ... [mehr]

Verpackungszentrum für Amazon: SENNEBOGEN 643 R im Einsatz in Tilbury, Essex

16.05.2017 - Der amerikanische Online-Versandh-
ändler Amazon baut sein 13. Verpackungszent-
rum in England und schaff ... [mehr]

Kleine raupenmobile Brecher Anlage auf der Recycling-Aktiv

18.04.2017 - Der kompakte raupenmobile Brecher Typ: KB500R von BEYER ist auf der Recycling-Aktiv in Karlsruhe vom 27. bis 29.-April-1 ... [mehr]

Neu im Lexikon

Backenbrecher

Ein Backenbrecher ist eine Anlage zum Brechen bzw. vorbrechen von Gestein, Kohle oder Baus ... [mehr]

Eimerkettenbagg-
er

Die Eimerkettenbagg-
er gibt es als landgestützte und schwimmende Anlagen. Sie u ... [mehr]

Schwimmbagger

Ein Schwimmbagger ist ein Spezialbagger für die Sand- und Kiesgewinnung, der auf Pont ... [mehr]

Artikel aus der Bauwirtschaft

Pressemitteilungen von Herstellern

Der Brunnenbauer: SENNEBOGEN 630 R-HD gräbt bei A.B.B.

Einen neuen SENNEBOGEN 630 R-HD setzt die A.B.B. in Regensburg zur Erschließung zweier Tiefbrunnen erfolgreich ein.

Der Brunnenbauer: SENNEBOGEN 630 R-HD gräbt bei A.B.B.Ein neuer SENNEBOGEN 630 R-HD Seilbagger arbeitet seit kurzem in Regensburg für die Aqua Bohr- und Brunnenbaugesellschaft GmbH. Mit Verrohrungsmaschine gräbt die Maschine zwei Tiefbrunnen für die Wärmepumpe des neuen Landratsamtes durch verschiedene Gesteinsschichten.

Ende 2012 konnte der Vertriebs- und Servicepartner IBS Baumaschinen einen neuen SENNEBOGEN 630 R- HD an die Bindlacher Aqua Bohr- und Brunnenbaugesellschaft GmbH (A.B.B.) ausliefern. Als einer der ersten Einsätze arbeitet die Maschine auf der Baustelle des neuen Regensburger Landratsamtes. Dort entstehen zwei Tiefbrunnen mit bis zu 83 m, die zukünftig das Bürogebäude mittels zweier Wärmepumpen versorgen sollen. Für die Grabarbeiten setzt die A.B.B. den SENNEBOGEN 630 R-HD Seilbagger mit einer angebauten Casagrande Verrohrungsmaschine ein. Aktuell gräbt Fahrer Reik Lautenschläger mit dem Bohrgreifer bis zu 40 m tief in den Boden. Anschließend wird mit einem Drehbohrgerät bis auf über 80 m Tiefe weitergearbeitet.
Die besondere Herausforderung auf dieser Baustelle ist neben der beengten Situation, die Maschine steht zwischen zwei Gebäuden und einer großen Durchgangsstraße, vor allem die komplizierte Bodenbeschaffenheit. Vor Ort in Regensburg ist die Bodenklasse 6 vorherrschend. Rissiges und brüchiges Gestein, und ein ständiger Wechsel der unterschiedlichsten Gesteinsschichten machen die Tiefbohrung äußerst anspruchsvoll. Um bis in die sichere Kalksteinschicht bei rund 36 m Tiefe vordringen zu können, gilt es abwechselnd mit Seilgreifer und Meißel zu arbeiten. Sobald das Gestein mit dem Fallmeißel zerkleinert ist, kann sukzessive mit dem Seilgreifer das lose Material entfernt werden und das Rohr eingetrieben werden.
Gerade für diese äußerst dynamische Arbeit eignet sich der Heavy-Duty Seilbagger mit seinen zwei 9 t und 12 t Winden besonders gut. Auch die Verrohrungsmaschine wird durch die Maschine hydraulisch angetrieben. Dank des hydraulisch teleskopierbaren Raupenunterwagens steht der SENNEBOGEN 630 R-HD nicht nur zuverlässig und sicher, sondern lässt sich darüber hinaus zügig und flexibel auf der Baustelle verfahren. Mit einer Transportbreite von lediglich 3,30 m kann die Maschine darüber hinaus unkompliziert auf einem Tieflader transportiert werden. Für den Fahrer bietet die maXcab Komfortkabine mit luftgefedertem Sitz und Schiebetür besten Überblick auf den Arbeitsbereich und höchsten Bedienkomfort.

geschrieben von Sennebogen Maschinenfabrik GmbH am 29.06.2013 um 12:05 Uhr.


[zur Übersicht]