Stefan N. Lörsch
Bertolt-Brecht-Str. 28
D - 50374 Erftstadt
Telefon: 02235 - 27 62
Telefax: 02235 - 46 39 63
E-Mail: mail@bau-truck.de


Neue Artikel

Norddeutsche Baumaschinentage vom 30.06.-1.07.2017 in Schülp bei Rendsburg

20.06.2017 - Traditionsunter-
nehmen Hamburger Baumaschinen ist Veranstalter ... [mehr]

Verpackungszentrum für Amazon: SENNEBOGEN 643 R im Einsatz in Tilbury, Essex

16.05.2017 - Der amerikanische Online-Versandh-
ändler Amazon baut sein 13. Verpackungszent-
rum in England und schaff ... [mehr]

Kleine raupenmobile Brecher Anlage auf der Recycling-Aktiv

18.04.2017 - Der kompakte raupenmobile Brecher Typ: KB500R von BEYER ist auf der Recycling-Aktiv in Karlsruhe vom 27. bis 29.-April-1 ... [mehr]

Neu im Lexikon

Backenbrecher

Ein Backenbrecher ist eine Anlage zum Brechen bzw. vorbrechen von Gestein, Kohle oder Baus ... [mehr]

Eimerkettenbagg-
er

Die Eimerkettenbagg-
er gibt es als landgestützte und schwimmende Anlagen. Sie u ... [mehr]

Schwimmbagger

Ein Schwimmbagger ist ein Spezialbagger für die Sand- und Kiesgewinnung, der auf Pont ... [mehr]

Artikel aus der Bauwirtschaft

Aktuelles

b.i.m.m-Softwaretools für den internationalen Einsatz

b.i.m.m GmbH präsentiert Software- und Serviceportfolio auf der Revit Technology Conference

b.i.m.m-Softwaretools für den internationalen EinsatzDELFT und KUFSTEIN, 20. September 2013. Die österreichische building information model management GmbH (b.i.m.m) macht sich stark für den internationalen Einsatz der b.i.m.m-Strategie sowie ihrer eigen entwickelten Software-Tools. Pünktlich zur ersten Europakonferenz der Revit Technology Foundation (RTC) in Delft, Niederlande, offeriert das Unternehmen alle Software-Tools in einer englischen Sprachversion. Dabei wurden die Softwareprogramme zusätzlich für den Einsatz bei internationalen Bauprojekten weiter optimiert. Renommierte Büros arbeiten bereits auf internationaler Ebene mit den Softwareprogrammen und setzen durchgängig auf die b.i.m.m-Strategie.

Entscheidet sich ein Planungsbüro oder Bauunternehmen für strategisches building information model management, so erhält es eine umfassende Einführung und Begleitung in das modellbasierte Planen und Bauen - gemeinsam mit dem b.i.m.m Expertenteam. Die Beratungsleistungen erfolgen anhand echter Bauprojekte. Gemeinsam mit dem Kunden entwickelt b.i.m.m die passende Strategie für den Umstieg auf vollkommen durchgängig modellorientiertes Arbeiten.

30 Tage lang können Interessierte die Software-Tools von b.i.m.m kostenfrei testen. Das Portfolio ist vielseitig. Neben sehr einfachen Programmen zum Filtern von Bauteilen oder Drucken von PDF- oder dwg-Dateien enthält es auch komplexere Software (Expert-Tools), die speziell für Unternehmen konzipiert wurden, die die b.i.m.m-Strategie bereits aktiv einsetzen. Das Angebot wird – angepasst an die Anforderungen der Branche – kontinuierlich von den Softwarespezialisten bei b.i.m.m erweitert.

Als Aussteller bei der ersten RTC-Technologiekonferenz im europäischen Raum fokussiert sich das Unternehmen auf die Bearbeitung internationaler Bauvorhaben mit der b.i.m.m-Strategie und den zugehörigen Tools. b.i.m.m Partner und Revit Experte Martin Taurer, verantwortlich für Auswahl und Zusammenstellung der Themen für die Agenda der RTC-Europakonferenz und Partner bei der b.i.m.m GmbH: „Diese Veranstaltung ist die ideale Plattform, um den Bekanntheitsgrad unseres Unternehmens europaweit und weltweit zu steigern. RTC-Events gelten als Treffpunkt für Profis im Umfeld der BIM-Technologie (Building Information Modelling) rund um den Globus, wozu wir auch unser Unternehmen zählen.“

Die Revit Technology Conference findet vom 27. bis 28. September im niederländischen Delft statt. Informationen zum Programm hat die RTC-Stiftung unter unter www.rtcevents.com/rtc2013eu bereit gestellt.

Neben der Revit-Suite unterstützt die b.i.m.m-Strategie das modellbasierte Arbeiten mit den Programmen Dlubal, SOFiSTiK, RIB iTWO 5D sowie vielen weiteren Softwaresystemen.


Über die b.i.m.m GmbH:
Die b.i.m.m GmbH, gegründet von Bmstr. Ing. Anton Gasteiger, Dipl.-Ing. Martin Taurer, Dipl.-Ing. Jochen Reichert und Dipl.-Inf. Shenqiang Wu, agiert sowohl als Generalplaner als auch als „Begleiter“ bei der Einführung modellbasierter Arbeitsprozesse in der Baubranche. Die moderne Arbeitsweise und Strategie, die das 2010 gegründete Unternehmen offeriert, ist auf die Anforderungen von Planungs- und Bauunternehmen aller Größenordnungen zugeschnitten. b.i.m.m betreut sowohl das kleinste (1-Mann-Büro) und das größte Gesamtplanungsbüro (ca. 400 planende Architekten und Ingenieure) Österreichs. Weiter zählen namhafte, international operierende Bauunternehmen in Europa zum Kundenkreis der b.i.m.m GmbH. Zusätzlich zur eigenen Strategie hat die b.i.m.m GmbH eigene Softwarewerkzeuge (b.i.m.m-Tools) entwickelt, die als Add-In zu Autodesk Revit verwendet werden können. Als Mitglied des buildingSMART sowie des österreichischen Normungsinstituts fördert das Unternehmen die modellorientierte Arbeitsweise auf nationaler und internationaler Ebene. Weitere Informationen unter www.bimm.eu

geschrieben von Verena Mikeleit M.A am 20.09.2013 um 13:47 Uhr.


[zur Übersicht]