Stefan N. Lörsch
Bertolt-Brecht-Str. 28
D - 50374 Erftstadt
Telefon: 02235 - 27 62
Telefax: 02235 - 46 39 63
E-Mail: mail@bau-truck.de


Neue Artikel

Mit PERI Know-how und Support zu bester Sichtbetonqualität

18.07.2017 - Für das ausführende Team war die Ausführung solch hoher Sichtbetonquali-
tät gänzlich neu. ... [mehr]

Norddeutsche Baumaschinentage vom 30.06.-1.07.2017 in Schülp bei Rendsburg

20.06.2017 - Traditionsunter-
nehmen Hamburger Baumaschinen ist Veranstalter ... [mehr]

Verpackungszentrum für Amazon: SENNEBOGEN 643 R im Einsatz in Tilbury, Essex

16.05.2017 - Der amerikanische Online-Versandh-
ändler Amazon baut sein 13. Verpackungszent-
rum in England und schaff ... [mehr]

Neu im Lexikon

Backenbrecher

Ein Backenbrecher ist eine Anlage zum Brechen bzw. vorbrechen von Gestein, Kohle oder Baus ... [mehr]

Eimerkettenbagg-
er

Die Eimerkettenbagg-
er gibt es als landgestützte und schwimmende Anlagen. Sie u ... [mehr]

Schwimmbagger

Ein Schwimmbagger ist ein Spezialbagger für die Sand- und Kiesgewinnung, der auf Pont ... [mehr]

Artikel aus der Bauwirtschaft

Pressemitteilungen von Herstellern

Leggat macht das Double perfekt TEREX® AC 40/2L AllTerrain-Kranen

Foto: Von links nach rechts: Harry Bussmann, Group VP Global Engineering, Product Management and Marketing Terex Cranes; Eddy Donaghy, Director Leggat Plant Ltd; Carsten von der Geest, VP Sales & Customer Support EMEAR Terex Cranes

Leggat macht das Double perfekt TEREX® AC 40/2L AllTerrain-Kranen Zweibrücken, 6. Oktober 2016 – Wer im schottischen Central Belt nach einem Kranvermieter sucht oder einen Hubauftrag zu vergeben hat, kommt um Leggat Plant Limited kaum herum: das Unternehmen hat sich mit enormer Erfahrung aus den 140 Jahren seiner Geschichte den Ruf als eines der zuverlässigsten Anbieter der Branche erworben.
Südwestlich von Glasgow liegt Barrhead, der Standort der über 15 Krane zählenden Leggat Flotte mit Tragfähigkeiten von 25 bis zu 130 t. Als zwei Neuanschaffungen in der 40-Tonnen-Klasse anstanden, kam hierfür nur der bevorzugte Hersteller des Unternehmens in Frage: Terex Cranes.
Der erste Terex® AC 40/2L wurde im August geliefert, im September folgte kurz darauf der zweite. Mit einer maximalen Systemlänge von 45,4 m und einer kompakten Gesamtlänge von 10,79 m ist der AC 40/2L eine flexible Maschine, die sich für nahezu jede Art kleinerer Vermietungs- und Hubprojekte eignet.
„Wir arbeiten schon sehr lange mit Terex Cranes zusammen. Der Support des Teams in Großbritannien ist einfach hervorragend“, erklärt Eddy Donaghy, Director von Leggat Plant Limited. Und er ergänzt: „Unseren ersten Terex Kran haben wir in den 60ern gekauft, damals noch zu PPM-Zeiten. In den letzten Jahren haben wir einige weitere Krane angeschafft, darunter einen Terex® AC 100/4L, einen Challenger 3160 Einen Explorer 5500 und einen AC 80-2. So war Terex Cranes die logische Wahl für diesen Kauf, als wir zwei neue Maschinen der 40-Tonnen-Klasse benötigten.“

Leggat Plant Limited
Schon bei der Gründung des Unternehmens vor über 140 Jahren bestand ein klares Ziel: Sichere, effiziente und hochwertige Serviceleistungen für die Baubranche zu erbringen. Leggat Plant bietet neben der Ausführung von Hub- und Logistikprojekten auch Erdarbeiten, Straßenreinigung sowie Maschinentransporte an. Die ausgezeichnet ausgebildeten und professionellen Mitarbeiter sind fest angestellt und verfügen über langjährige Erfahrung.
Sicherheit, Qualität, Service und Wertarbeit machen den Ruf von Leggat Plant Ltd. aus. Mit diesem Ruf – auf den man bei Leggat sehr stolz ist – sieht sich das Unternehmen an der Spitze der Branche.
Weitere Informationen sind unter www.leggatplant.co.uk verfügbar.
Über Terex
Terex ist ein weltweit tätiger Hersteller von Hubtechnologie, Höhenzugangstechnik und Maschinen zur Materialaufbereitung. In Kombination mit vielfältigen Dienstleistungen bietet Terex Lebenszyklus-Lösungen, die seinen Kunden höchste Investitionsrenditen ermöglichen. Zur Terex Markenfamilie gehören unter anderem Terex, Genie, Powerscreen und Demag. Lösungen von Terex kommen in zahlreichen Branchen zur Anwendung, dazu gehören neben anderen Hoch- und Tiefbau, Infrastruktur, industrielle Fertigung, Transport und Verkehr, Mineralölverarbeitung, Energie, private und öffentliche Versorgung sowie Berg- und Tagebau. Terex unterstützt den Erwerb seiner Maschinen und Anlagen durch Finanzprodukte und Dienstleistungen aus dem Unternehmensbereich Terex Financial Services. Weitere Informationen zu Terex stehen auf der Unternehmenswebsite www.Terex.com, auf LinkedIn www.linkedin.com/company/terex und Facebook www.facebook.com/TerexCorporation zur Verfügung.

geschrieben von Terex Cranes am 18.10.2016 um 15:21 Uhr.


[zur Übersicht]