Stefan N. Lörsch
Bertolt-Brecht-Str. 28
D - 50374 Erftstadt
Telefon: 02235 - 27 62
Telefax: 02235 - 46 39 63
E-Mail: mail@bau-truck.de


Neue Artikel

Mit PERI Know-how und Support zu bester Sichtbetonqualität

18.07.2017 - Für das ausführende Team war die Ausführung solch hoher Sichtbetonquali-
tät gänzlich neu. ... [mehr]

Norddeutsche Baumaschinentage vom 30.06.-1.07.2017 in Schülp bei Rendsburg

20.06.2017 - Traditionsunter-
nehmen Hamburger Baumaschinen ist Veranstalter ... [mehr]

Verpackungszentrum für Amazon: SENNEBOGEN 643 R im Einsatz in Tilbury, Essex

16.05.2017 - Der amerikanische Online-Versandh-
ändler Amazon baut sein 13. Verpackungszent-
rum in England und schaff ... [mehr]

Neu im Lexikon

Backenbrecher

Ein Backenbrecher ist eine Anlage zum Brechen bzw. vorbrechen von Gestein, Kohle oder Baus ... [mehr]

Eimerkettenbagg-
er

Die Eimerkettenbagg-
er gibt es als landgestützte und schwimmende Anlagen. Sie u ... [mehr]

Schwimmbagger

Ein Schwimmbagger ist ein Spezialbagger für die Sand- und Kiesgewinnung, der auf Pont ... [mehr]

Artikel aus der Bauwirtschaft

Pressemitteilungen von Herstellern

TEREX® CC2800-1 hebt 500-Tonnen Kraftwerkgenerator

Ein Terex® CC 2800-1 der Firma Franz Bracht Kranvermietung GmbH lud kürzlich einen 500-Tonnen Kraftwerks Generator im Krefelder Hafen aus einem Rheinschiff auf einen Spezial-Transporter.

TEREX® CC2800-1 hebt 500-Tonnen Kraftwerkgenerator„Ausschlaggebend für diese Entscheidung war neben der technischen Leistungsfähigkeit des 600-Tonners auch die hohe Wirtschaftlichkeit des Terex® CC 2800-1, der uns die Abgabe eines konkurrenzfähigen Angebots ermöglichte“, erklärt Thomas Spangemacher, Projektleiter bei Franz Bracht Kran-Vermietung GmbH. Um die 500 Tonnen Bruttolast inklusive Seilen, Traverse und Hakenflasche heben zu können, wurde der Raupenkran mit einem 36-Meter-Hauptausleger ausgerüstet und mit 180 Tonnen Oberwagenballast bestückt. Der Zentralballast betrug 60 Tonnen und das Superlift-Gegengewicht 310 Tonnen. „Die technische Herausforderung bei diesem Projekt bestand zum einen darin, den 500-Tonnen-Hub bei 17 Meter Ausladung unter Last zu verfahren.
Zum anderen konnten wir den Kran nicht direkt an der Kaikante positionieren – wegen der baulichen Gegebenheiten vor Ort mussten wir einen Abstand von mehreren Metern einhalten“, beschreibt Kranfahrer Roberto Menge die Einsatzbedingungen.

Eine Stärke des Terex® CC 2800-1 liegt in seiner hohen Wirtschaftlichkeit durch die optimierten Rüsteigenschaften, so dass er sich zeit- und damit kostengünstig für jeden Einsatzzweck konfigurieren lässt – beim Einsatz im Krefelder Hafen hieß das konkret: einen Tag aufrüsten, ein Tag Einsatz und ein Tag abrüsten.


Terex® CC2800-1
Der Gittermast Raupenkran Terex® CC 2800-1 lässt sich mit wenigen Sonderkomponenten vom Standardkran zum Spezial-Windkraftkran umrüsten – und wieder zurück. Zu den Sonderkomponenten gehören extrastarke Hauptausleger-Zwischenstücke und ein starrer Hilfsausleger LF2 mit 12 m bis 36 m Meter Länge, der speziell für Windkrafteinsätze entwickelt wurde. Die am Standard orientierten Windkraftkombinationen bieten optimale Tragfähigkeiten und Freigang bei minimalem Transportaufwand.

Der Unterwagen ist lieferbar in Standard-Ausführung und als Narrow Track Version, die ein Verfahren des Krans auf nur 5 Meter breiten Wegen erlaubt. Das Narrow-Track-Kit kann wahlweise mit 1,2 m breiten Bodenplatten (geringere Gesamtbreite) oder mit 1,5 m breiten Bodenplatten (geringere Bodendrücke) eingesetzt werden. Außerdem ist die Auslieferung mit Straßenfahrwerk möglich. Das Grundgerät inklusive aller Winden und A-Bock ist innerhalb der 12 t-Achslastbegrenzung verfahrbar.

Diese hohe Flexibilität spart Zeit und Kosten beim Transport sowie beim Auf- und Abbau und sorgt damit für eine hohe Wirtschaftlichkeit – und die bewährte Terex Steuerung IC1 einschließlich Funkfernsteuerung ermöglicht unter allen Einsatzbedingungen eine besonders einfache, sichere und komfortable Bedienung des Terex® CC2800-1.


Über Franz- Bracht Kran-Vermietung GmbH
Die Franz- Bracht Kran-Vermietung GmbH aus Erwitte zählt zu den 50 weltweit führenden Krandienstleistern. Das Unternehmen wurde 1964 gegründet und beschäftigt heute rund 450 Mitarbeiter. Der Maschinenpark umfasst ca. 750 Fahrzeugeinheiten mit etwa 200 Autokranen in den Leistungsklassen von 7 t bis 1600 t Tragfähigkeit. Seit 2000 ist das Unternehmen nach den nationalen und internationalen Standards der DIN EN ISO 9001:2000 und den Sicherheits-Certifikat-Contractoren (SCC) zertifiziert. Zum Kundenkreis zählen neben Herstellern von Windkraftanlagen auch Firmenkunden aus den Bereichen Stahlbetonbau, Hoch- und Tiefbau, Montagebau, Großindustrie oder der Petrochemie. Mit qualifizierten Kranfahrern und neuestem technischen Gerät in allen Leistungsklassen garantiert Bracht seinen Kunden stets einen optimalen Service für alle Einsätze.
Weitere Informationen unter www.bracht-autokrane.de



Über Terex
Terex Corporation ist ein diversifizierter, weltweit in vier Geschäftssegmenten tätiger Hersteller: Terex Aerial Work Platforms, Terex Construction, Terex Cranes und Terex Materials Processing. Terex stellt ein umfangreiches Maschinenprogramm für unterschiedliche Branchen her, unter anderem für die Bau- und Infrastrukturindustrie, die Gesteinsindustrie, Recyclingbetriebe, den Tagebau, Kraftstoffraffinerien, sowie für Transport- und Versorgerunternehmen. Terex unterstützt den Erwerb seiner Produkte durch ein umfassendes Angebot finanzieller Dienstleistungen aus dem Unternehmensbereich Terex Financial Services. Weitere Informationen zu Terex finden Sie unter www.terex.com.

geschrieben von Terex Cranes am 10.05.2011 um 11:58 Uhr.


[zur Übersicht]