Stefan N. Lörsch
Bertolt-Brecht-Str. 28
D - 50374 Erftstadt
Telefon: 02235 - 27 62
Telefax: 02235 - 46 39 63
E-Mail: mail@bau-truck.de


Neue Artikel

Mit PERI Know-how und Support zu bester Sichtbetonqualität

18.07.2017 - Für das ausführende Team war die Ausführung solch hoher Sichtbetonquali-
tät gänzlich neu. ... [mehr]

Norddeutsche Baumaschinentage vom 30.06.-1.07.2017 in Schülp bei Rendsburg

20.06.2017 - Traditionsunter-
nehmen Hamburger Baumaschinen ist Veranstalter ... [mehr]

Verpackungszentrum für Amazon: SENNEBOGEN 643 R im Einsatz in Tilbury, Essex

16.05.2017 - Der amerikanische Online-Versandh-
ändler Amazon baut sein 13. Verpackungszent-
rum in England und schaff ... [mehr]

Neu im Lexikon

Backenbrecher

Ein Backenbrecher ist eine Anlage zum Brechen bzw. vorbrechen von Gestein, Kohle oder Baus ... [mehr]

Eimerkettenbagg-
er

Die Eimerkettenbagg-
er gibt es als landgestützte und schwimmende Anlagen. Sie u ... [mehr]

Schwimmbagger

Ein Schwimmbagger ist ein Spezialbagger für die Sand- und Kiesgewinnung, der auf Pont ... [mehr]

Artikel aus der Bauwirtschaft

Pressemitteilungen von Herstellern

Kundenorientierung, Terex Cranes denkt weiter

Als neuen Zugang zu seinen Produkten und Dienstleistungen weltweit bindet Terex Cranes die Verwendung sogenannter „Quick Response Codes“ (QR-Codes) in seine aktuellen Druckerzeugnisse für Kunden und Vertriebspartner ein.

Mit dem erstmals 1994 zur Teileverfolgung in der Automobilindustrie eingeführten QR-Code, einer Weiterentwicklung der gesetzlich vorgeschriebenen Strichcodes, können Kunden über ihr Mobiltelefon Informationen zu einem Hersteller und dessen Produkten abrufen.
Die meisten Handys und Smartphones (iPhone, Blackberry usw.) benötigen hierzu lediglich eine bereits installierte oder nachladbare App, mit deren Hilfe die gedruckten QR-Codes über die Kamerafunktion eingescannt werden. In vielen Ländern können die Anwender auf diese Weise von jedem Standort aus direkt auf unternehmens- oder produktspezifische Informationen zugreifen.
Für Terex Cranes ist diese neue Option Teil der globalen Firmenstrategie, seine Kunden so schnell wie möglich mit den gewünschten Informationen zu versorgen; sie markiert den Anfang einer weiteren, für die nächsten Monate geplanten Integration der QR-Codes in die allgemeine Unternehmenskommunikation.
„Die Einführung der QR-Codes passt perfekt in unser Konzept der schnellen Reaktion auf Kundenwünsche“, erklärt Sven Ebinger, Director Marketing, Global Communication und Brand Management bei Terex Cranes. „Dahinter steckt die Idee, unsere Kunden und Vertriebspartner in die Lage zu versetzen, unverzüglich an die gewünschten Informationen zu gelangen.“
Im gegenwärtigen Entwicklungsstand bieten die auf den Informationsmaterialien von Terex Cranes aufgedruckten QR-Codes einen direkten Zugriff auf die Website des Unternehmens. In den kommenden Monaten sollen die Anwender auch Zugriff auf ergänzende Informationen wie Produktvorführungsvideos, Sonderangebote sowie weitere nützliche Ressourcen erhalten.

geschrieben von Terex Cranes am 28.11.2011 um 19:21 Uhr.


[zur Übersicht]