Stefan N. Lörsch
Bertolt-Brecht-Str. 28
D - 50374 Erftstadt
Telefon: 02235 - 27 62
Telefax: 02235 - 46 39 63
E-Mail: mail@bau-truck.de


Neue Artikel

Mit PERI Know-how und Support zu bester Sichtbetonqualität

18.07.2017 - Für das ausführende Team war die Ausführung solch hoher Sichtbetonquali-
tät gänzlich neu. ... [mehr]

Norddeutsche Baumaschinentage vom 30.06.-1.07.2017 in Schülp bei Rendsburg

20.06.2017 - Traditionsunter-
nehmen Hamburger Baumaschinen ist Veranstalter ... [mehr]

Verpackungszentrum für Amazon: SENNEBOGEN 643 R im Einsatz in Tilbury, Essex

16.05.2017 - Der amerikanische Online-Versandh-
ändler Amazon baut sein 13. Verpackungszent-
rum in England und schaff ... [mehr]

Neu im Lexikon

Backenbrecher

Ein Backenbrecher ist eine Anlage zum Brechen bzw. vorbrechen von Gestein, Kohle oder Baus ... [mehr]

Eimerkettenbagg-
er

Die Eimerkettenbagg-
er gibt es als landgestützte und schwimmende Anlagen. Sie u ... [mehr]

Schwimmbagger

Ein Schwimmbagger ist ein Spezialbagger für die Sand- und Kiesgewinnung, der auf Pont ... [mehr]

Artikel aus der Bauwirtschaft

Pressemitteilungen von Herstellern

TEREX® Kran bei Tunnelbohrprojekt in der Innenstadt im Einsatz

Die enge Baustelle erfordert eine genaue Platzierung des Schneidrads

TEREX® Kran bei Tunnelbohrprojekt in der Innenstadt im Einsatz Die Firma Riga Baumann GmbH & Co. KG brachte mit Hilfe eines Terex® CC 2500-1 Gittermastraupenkranes eine Tunnelbohrmaschine inklusive Schneidrad mitten in der Düsseldorfer Innenstadt ins Erdreich ein. Bei den Vorbereitungsarbeiten zum Ausbau der Düsseldorfer U-Bahn-Linie Wehrhahn in der Königsallee galt es zwei Herausforderungen zu meistern: Zum einen fanden die rund 60 Hübe unter äußerst beengten Platzverhältnissen statt und zum anderen musste ein sehr enger Terminplan eingehalten werden.

Vor allem beim Absenken des rund 130 Tonnen schweren Schneidrades mit seinem Durchmesser von 9,50 Metern war hohe Präzision gefordert: „Wir mussten die Last exakt einpassen, damit die Techniker in der Baugrube das Schneidrad als vorderstem Teil der 65 Meter langen Tunnelbohrmaschine montieren konnten. Um im erforderlichen Aktions-Radius von 12 Metern arbeiten zu können, haben wir den Terex® CC 2500-1 mit einem 54 Meter SH-Hauptausleger, Superlifteinrichtung und 100 Tonnen Superliftballast konfiguriert“, erklärt Kranführer Tim Langer. Damit war der Kran optimal für die anstehenden Arbeiten gerüstet. Lediglich zum Drehen der Bauteile musste bei einem Teil der Hübe ein zweiter Kran unterstützend eingreifen, da diese ohne Bodenberührung gedreht werden mussten.

Als Herausforderung der besonderen Art erwiesen sich die Einsatzbedingungen vor Ort: Denn neben der räumlichen Enge in der Düsseldorfer Königsallee sah sich das Team von Riga Baumann auch mit einem sehr engen Zeitplan konfrontiert: Für die Montage und Demontage des Krans standen nur die Nachtstunden von 21.00 Uhr bis 5.00 Uhr morgens zur Verfügung. „Hierbei kam uns die kompakte Bauweise des CC 2500-1 ebenso zugute wie die optimierten Lösungen für einen schnellen Auf- und Abbau des Krans. Nicht zuletzt deshalb hatten wir uns bei diesem Projekt für den Terex® CC 2500-1 entschieden, da der Einsatz eines Autokrans aus Platzgründen ohnehin ausschied“, betont Projektleiter Uwe Langer.

Um die Tunnelbohrmaschine termingerecht fertig zu stellen, musste das Team von Riga Baumann 14 Tage rund um die Uhr arbeiten und sich dabei 100prozentig auf die Zuverlässigkeit des eingesetzten Materials verlassen können. Das Zusammenspiel von Mensch und Material funktionierte perfekt, so dass die Mannschaft den Einsatz sogar mit einer Zeitreserve von fünf Stunden erfolgreich beenden konnte.

Terex® CC 2500-1
Der Terex® CC 2500-1 ist der leistungsfähigste Gittermast-Raupenkran seiner Klasse. Er verfügt über eine maximale Tragfähigkeit von 500 Tonnen; das maximale Lastmoment beträgt 6140 metrische Tonnen, der größtmögliche Lastradius liegt bei 146 Metern mit SSL/LSL 126 Meter + 36 Meter LF. Vor allem mit Superlift-Konfiguration zeichnet sich der CC 2500-1 durch enorme Tragfähigkeiten und hohe Flexibilität aus: Der variable Superlift-Radius weitet die Einsatzmöglichkeiten dabei ebenso aus wie die variable Vorneigung bei den Ausleger-Kombinationen SW und SWSL. Die Hauptauslegerlänge beträgt je nach gewählter Variante bis zu 126 Meter. Hervorzuheben sind auch die optimierten Transportgewichte von maximal 39 Tonnen pro Stück.

Die anwenderfreundliche Kransteuerung IC-1 mit Touchscreen ermöglicht eine besonders einfache und sichere Bedienung, beispielsweise kann sie auch die Traglasten für Zwischenstellungen des Hauptauslegers berechnen.

Über Riga Baumann GmbH & Co. KG
Riga Baumann GmbH & Co. KG ist Spezialdienstleister für Großprojekte in den Bereichen Kranarbeiten, Montage und Schwertransporte. Das Unternehmen wurde 2006 gegründet und ist hervorgegangen aus der Riga Mainz GmbH & Co. KG und Viktor Baumann GmbH & Co. KG. Niederlassungen befinden sich in Mainz und in Bornheim bei Bonn.
Im Sinne der Firmenphilosophie bietet Riga Baumann seinen Kunden die Abwicklung von Großprojekten ohne Einschränkungen an. Das umfasst beispielsweise auch individuelle Entwicklung kompletter und kostenoptimierter Lösungspakete für die weltweite Übernahme von Anlagenteilen ab Herstellerwerk. Weitere Informationen unter www.riga-baumann.de

Über Terex
Terex Corporation ist ein diversifizierter, weltweit in vier Geschäftssegmenten tätiger Hersteller: Terex Aerial Work Platforms, Terex Construction, Terex Cranes und Terex Materials Processing. Terex stellt ein umfangreiches Maschinenprogramm für unterschiedliche Branchen her, unter anderem für die Bau- und Infrastrukturindustrie, die Gesteinsindustrie, Recyclingbetriebe, den Tagebau, Kraftstoffraffinerien, sowie für Transport- und Versorgerunternehmen. Terex unterstützt den Erwerb seiner Produkte durch ein umfassendes Angebot finanzieller Dienstleistungen aus dem Unternehmensbereich Terex Financial Services. Weitere Informationen zu Terex finden Sie unter www.terex.com.

geschrieben von Terex Cranes am 22.05.2011 um 11:26 Uhr.


[zur Übersicht]